In den Produktionsprozessen finden wir viele Krane von sehr hoher Qualität, die im Laufe der Zeit gewisse Mängel aufweisen.

Dies kann an der Zuverlässigkeit des Betriebs oder an Erfolgsleistung bei der Ausführung des Arbeitsprozesses liegen. Durch Verarbeitung oder Modernisierung können wir erreichen, dass der alte Kran wieder auf ein Niveau gebracht wird, das eine zuverlässige und effiziente Ausführung seiner Funktion im Arbeitsprozess gewährleistet

1. Verarbeitungen

Viele verwendete Krane erfüllen ihre Funktion zwar hochwertig, aber bei einem bestimmten Aggregat treten Probleme auf.

Auch können die Mängel des Krans aufgrund von Änderungen im Produktionsprozess auftreten. Mängel können oft mit einem kleinen Eingriff am Kran behoben werden, bei dem nur der Problempunkt behoben wird.

Die häufigsten Änderungen sind:

2. Modernisierungen

Viele Krane sind seit 50 Jahren oder länger in Betrieb. Trotz der Tatsache, dass diese Zahl hoch klingt, haben viele Hersteller zu dieser Zeit sehr massive und hochwertige Krane hergestellt, die ihre Funktion immer noch gut erfüllen und dies auch in Zukunft tun werden.

Die heutige Technik erlaubt jedoch viele Dinge, die zum Zeitpunkt der Produktion nicht möglich waren. Insbesondere im Bereich der Elektrifizierung sind die Veränderungen enorm, und der Kran, der aus mechanischer Sicht in einem sehr guten Zustand ist, ist im Bereich Elektrifizierung veraltet.

Insbesondere bei Verwendung von Frequenzumrichtern wird die Nutzbarkeit des Krans stark erhöht und aufgrund kleinerer Stöße die Lebensdauer von Maschinenkomponenten verlängert. Heute sind auch Schalter und Sensoren erhältlich, die die Sicherheit erheblich erhöhen können.

Es ist sinnvoll, solche Krane zu renovieren, da wir für nur einen Bruchteil des Preises eines neuen Prozesskrans einen Kran erhalten, der seine Aufgaben für weitere 20 oder 30 Jahre mit Qualität erfüllen wird.

Der Modernisierungsumfang hängt von den Eigenschaften des Krans und den Bedürfnissen des Kunden ab und umfasst hauptsächlich:

 

Metalna – SRM d.o.o.

Soška ulica 5

2000 Maribor

Slowenien

Metalna – SRM d.o.o.

Soška 5

2000 Maribor

Slowenien